© Hans Christof Wagner

Windisch - Nach Pause: Die Authentica kommt wieder nach Königsfelden

Claudia Meier, Aargauer Zeitung, 7. Januar 2020

Hochwertiges Kunsthandwerk und feine Esswaren von Kleinproduzenten: Vor einem Jahr steckte der Verein Authentica Schweiz aufgrund der Reorganisation und finanziellen Schwierigkeiten in einer Krise. Dieses Jahr sieht es wieder besser aus. «Nach einem Jahr Pause an diesem wunderbaren Ort sind wir im 2020 wieder zu Gast im Kloster Königsfelden und auf dem Legionärspfad», heisst es auf der Website von Authentica. Weitere Austragungsorte sind das Solothurner Schloss Waldegg und das Appenzeller Kapuzinerkloster. Die Spezialitätenmesse in Brugg-Windisch findet eine Woche nach Ostern während dreier Tage, vom 17. bis 19. April, statt. Jeweils etwa 60 engagierte Macherinnen und Macher aus Schweizer Kleinunternehmen und Familienbetrieben begrüssen die Besucher an der Authentica persönlich.

https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/brugg/dank-crowdfunding-die-authentica-kommt-wieder-nach-koenigsfelden-136192021

Veröffentlicht:

10 Januar 2020


Empfehlen



fr