Art in a Box: Fundstücke und Sammlungen in Kästchen inszenieren

Les métiers d'art du papier


Wunderkasten, 3-D-Collage, Miniatur-Installation, Assemblage, Guckkasten, Sammelbox und Raritätenkabinett… All diese Bezeichnungen umfassen eine faszinierende Welt an Ausdrucksformen, die hier unter dem Titel »ART in a BOX« zusammengefasst werden. Das Gesamtbild dieser »Kunst im Kästchen« fasziniert durch die Anordnung der Dinge und die Geschichten, die sie erzählen.

Marlis Maehrle motiviert in ihrem Anleitungsbuch zum Sammeln und Arrangieren persönlicher Fundstücke. Die hier vorgestellten Techniken und Gestaltungsmuster können in den vorhandenen eigenen Kästchenformaten umgesetzt werden – sei dies in einem Zigarrenkistchen, einer Bonbondose oder in einer Verpackungsschachtel. Die Entdeckungsreise führt von einfachen Beispielen für die Anordnung, Einteilung und Befestigung über Gestaltungen mit anspruchsvollen Papierstrukturen bis zum Eigenbau von Kästen.

Zur weiterführenden Inspiration sind nach dem Anleitungsteil in einer umfangreichen Galerie ganz unterschiedliche Arbeiten verschiedener Künstler/innen versammelt.

  • Isbn 978-3-258-60179-3
  • Ean 9783258601793
  • Auteur Marlis Maehrle
  • Editeur Haupt Verlag
  • Langue de_CH
fr