JEMA 2019 : Freitag, 5., Samstag, 6. und Sonntag, 7. April 2019
JEMA 2020 : Freitag, 3., Samstag, 4. und Sonntag, 5. April 2020

Lancées en France en 2002, les Journées européennes des métiers d’art sont devenues le premier événement international consacré aux métiers d’art : seize pays participants, 10'000 événements organisés partout en Europe, 1'300'000 de visiteurs en 2018.

Mit den Tagen des Kunsthandwerks soll das über Jahrhunderte erarbeitete wertvolle Fachwissen in Konzeption, Erschaffung, Pflege und Restauration von Kunsthandwerksgegenstanden zur Geltung gebracht werden. Die breite Öffentlichkeit ist eingeladen, an einem Wochenende im April den Kunsthandwerksleuten am Ort ihres künstlerischen Schaffens zu begegnen.

Auf Initiative der Stadt Genf nimmt die Schweiz seit 2012 an den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks teil. Der Kanton Waadt schloss sich 2014 an, die Republik und Kanton Jura sowie die Republik und Kanton Genf 2015 und die Republik und Kanton Neuenburg 2016.

Aktuelle Kontakte mit anderen Kantonen und verschiedenen Berufsgruppen verheissen eine weitere landesweite Ausbreitung und verleihen Hoffnung, dass sich mehrere nicht-französischsprachige Kantone der Bewegung anschliessen.

Treffen Sie diese leidenschaftlichen Kunsthandwerker am Ort ihres Schaffens.


de