Ursula Grossmann
Keramik
Brienz

Au sujet de

Ursula Grossmann liess sich an der Schule für Gestaltung Bern als Keramikerin ausbilden und bekam 1976 das Eidgenössische Stipendium für angewandte Kunst. Bevor sie 1981 in Brienz ihr eigenes Atelier eröffnete, besuchte sie die Fachklasse Industrial Design Ceramics am Polytechnic Stoke-on-Trent GB.  Ursula Grossmann ist bekannt für das Experimentieren von verschiedenen Materialien und Techniken. Alle ihre Arbeiten werden aufgebaut, modelliert oder aus Platten zusammengefügt. Jedes ihrer Objekte ist ein Unikat, in welchen sie den Schwerpunkt auf Mensch und Tier legt.

Participations JEMA

JEMA 2019 Berne


Canton

Berne


Les métiers d'art

Céramiste


Domaine

Les métiers d'art de la terre


Adresse

Keramik R Atelier
Brunngasse 15
3855 Brienz

Voir sur la carte
Voir l’itinéraire


Partager



Ursula Grossmann
Keramik
Brienz

Au sujet de

Ursula Grossmann liess sich an der Schule für Gestaltung Bern als Keramikerin ausbilden und bekam 1976 das Eidgenössische Stipendium für angewandte Kunst. Bevor sie 1981 in Brienz ihr eigenes Atelier eröffnete, besuchte sie die Fachklasse Industrial Design Ceramics am Polytechnic Stoke-on-Trent GB.  Ursula Grossmann ist bekannt für das Experimentieren von verschiedenen Materialien und Techniken. Alle ihre Arbeiten werden aufgebaut, modelliert oder aus Platten zusammengefügt. Jedes ihrer Objekte ist ein Unikat, in welchen sie den Schwerpunkt auf Mensch und Tier legt.

Plus

Participations JEMA

JEMA 2019 Berne


Canton

Berne


Les métiers d'art

Céramiste


Domaine

Les métiers d'art de la terre


Adresse

Keramik R Atelier
Brunngasse 15
3855 Brienz

Voir sur la carte
Voir l’itinéraire


Partager


JEMA

Sur inscription Sans inscription
Début Fin Nb. pers.
fr