Gestalten mit Metall: Schweißen, Löten, Schmieden

Les métiers d'art du métal


Seit Jahrtausenden werden Metalle zu Gegenständen verarbeitet. Entstanden sind oft wunderbare Objekte, die das Nützliche mit dem Schönen verbinden. Auch heute sind wir noch fasziniert von Metall und den darin steckenden Möglichkeiten.
Dieses Buch stellt die Grundlagen für das Gestalten mit Metall dar. Nach einem kurzen Blick in die Geschichte der Metallbearbeitung führt ein erster Teil in die Metallurgie ein: Was sind Metalle und Legierungen? Welche Eigenschaften haben die unterschiedlichen Metallarten? Wie sehen handelsübliche Metallteile aus und wofür eignen sie sich? Das Kapitel über Werkzeuge und Maschinen stellt die grundlegende Ausrüstung für das Arbeiten mit Metall vor und gibt wichtige Empfehlungen für die Sicherheit.
Detailliert werden anschließend die Grundtechniken behandelt, das Trennen, Verbinden und Umformen, die Oberflächenbehandlung, die Grundlagen des Schmiedens. Den Techniken Schweißen und Löten wird ein eigenes ausführliches Kapitel gewidmet.
Im Praxisteil geht es an die konkrete Umsetzung der gelernten Techniken. Schritt für Schritt wird die Herstellung unterschiedlicher Objekte aufgezeigt: eine Truhe aus Eisen und Aluminium, ein Gartentor aus Eisen, ein Beistelltisch aus Edelstahl, ein Türklopfer aus Eisen, ein Schmuckkästchen aus Kupferblech.
Die vielen Bilder von Metallobjekten verschiedener Künstlerinnen und Künstler verführen zum eigenen Gestalten mit Metall.

  • Isbn 978-3-258-60121-2
  • Ean 9783258601212
  • Auteur José Antonio Ares
  • Editeur Haupt Verlag
  • Langue de_CH
fr