Josefa Garcia Lozano
Maître chemisier
Genève

« Aussehen und Ethos der Kleidung sind eng miteinander verbunden. Sie beeinflussen und enthüllen sich gegenseitig. Maßgeschneidert hebt die Einzigartigkeit und Subtilität jedes einzelnen hervor. »

Über

( Automatische Übersetzungen generiert über Google Translate API )

Von Kindheit an fühlte sich Josefa Garcia Lozano zum Nähen hingezogen, eine Leidenschaft, die ihr von ihrer Großmutter als Näherin weitergegeben wurde. Nachdem sie ihre Heimat Spanien verlassen hatte, kam sie in die Schweiz und machte eine Ausbildung zur Stylistin und Modellbauerin, bevor sie als Blusenmacherin bei Genfer Schneidern arbeitete. Heute ist sie unabhängig und arbeitet in ihrer Familienwerkstatt im Herzen der Stadt Genf.

« Die Herstellung eines Maßhemdes ist komplexer als es scheint. Jedes Hemd erfordert eine Vielzahl von Arbeitsgängen, die mit Geduld und Präzision manuell durchgeführt werden müssen. »

Im Maison Revenga – dem familiären Hemdengeschäft von Josefa Garcia Lozano – beginnt die Anfertigung eines Maßhemdes mit der Wahl von Stoff, Kragen, Knöpfen und Manschetten. Dann folgt die Maßnahme, um ein Muster zu erstellen, das perfekt an die Morphologie des Kunden angepasst ist, die Montage der verschiedenen Teile, aus denen das Hemd besteht, und schließlich die Endbearbeitung.

Teilnahme an ETAK

JEMA 2022 Genève
JEMA 2020 Genève


Kanton

Genf


Kunsthandwerk


Bereich

Les métiers d'art du textile


Adresse

Revenga Chemisier Genevois Sàrl
Rue de Saint-Victor 4
1206 Genève

Seite besuchen
Auf der Karte anzeigen
Reiseroute


Empfehlen



Josefa Garcia Lozano
Maître chemisier
Genève

Über

« Aussehen und Ethos der Kleidung sind eng miteinander verbunden. Sie beeinflussen und enthüllen sich gegenseitig. Maßgeschneidert hebt die Einzigartigkeit und Subtilität jedes einzelnen hervor. »

Von Kindheit an fühlte sich Josefa Garcia Lozano zum Nähen hingezogen, eine Leidenschaft, die ihr von ihrer Großmutter als Näherin weitergegeben wurde. Nachdem sie ihre Heimat Spanien verlassen hatte, kam sie in die Schweiz und machte eine Ausbildung zur Stylistin und Modellbauerin, bevor sie als Blusenmacherin bei Genfer Schneidern arbeitete. Heute ist sie unabhängig und arbeitet in ihrer Familienwerkstatt im Herzen der Stadt Genf.

« Die Herstellung eines Maßhemdes ist komplexer als es scheint. Jedes Hemd erfordert eine Vielzahl von Arbeitsgängen, die mit Geduld und Präzision manuell durchgeführt werden müssen. »

Im Maison Revenga – dem familiären Hemdengeschäft von Josefa Garcia Lozano – beginnt die Anfertigung eines Maßhemdes mit der Wahl von Stoff, Kragen, Knöpfen und Manschetten. Dann folgt die Maßnahme, um ein Muster zu erstellen, das perfekt an die Morphologie des Kunden angepasst ist, die Montage der verschiedenen Teile, aus denen das Hemd besteht, und schließlich die Endbearbeitung.

Mehr

Teilnahme an ETAK

JEMA 2022 Genève
JEMA 2020 Genève


Kanton

Genf


Kunsthandwerk


Bereich

Les métiers d'art du textile


Adresse

Revenga Chemisier Genevois Sàrl
Rue de Saint-Victor 4
1206 Genève

Seite besuchen
Auf der Karte anzeigen
Reiseroute


Empfehlen


JEMA

de